Neues schlüssiges Konzept für die Kosten der Unterkunft im Saale-Holzland-Kreis - Jobcenter SHK

Neues schlüssiges Konzept für die Kosten der Unterkunft im Saale-Holzland-Kreis

Der Saale-Holzland-Kreis hat gemeinsam mit der Firma Koopmann Analytics KG aus Hamburg ein neues schlüssiges Konzept für die Kosten der Unterkunft im Bereich der Sozialen Sicherung für den Landkreis erstellt.

Im Mittelpunkt der Erstellung stand die Mietwerterhebung der Bestandsmieten im Landkreis, diese wurden im 1. Quartal 2021 erhoben. Hierzu wurden die großen Wohnungsunternehmen und private Vermieter im Rahmen einer Befragung aufgefordert, anonymisierte Angaben zum Wohnungsbestand (Wohnungsgröße, Mietpreise, Ausstattung usw.) zu übermitteln. Mit über 5.000 Bestandsmieten lag eine breite Datenbasis für die Erstellung des Schlüssigen Konzeptes zu Grunde. Neben der Erhebung der Bestandsmieten wurden bereits seit August 2020 die Angebotsmieten erfasst.

Ziel des Schlüssigen Konzeptes ist es, auf Grundlage der Mietwerterhebung angemessene Mietwerte für die Leistungsbezieher nach dem SGB II und XII aufzustellen. Gleichzeitig müssen ausreichend lokale Mietangebote zu den ermittelten Mietwerten vorhanden sein.

Bereits 2017 wurde erstmals ein schlüssiges Konzept erstellt. Die neu ermittelten Werte gelten rückwirkend ab dem 01.04.2021. Das schlüssige Konzept mit allen Erläuterungen und den neuen Mietwerten ist auf der Internetseite des Landratsamtes einzusehen: www.saaleholzlandkreis.de – Stichwort Verwaltung und Bürgerservice/Ämter/Sozialamt/Sicherung Lebensunterhalt.

Die neuen Werte für die angemessenen Bruttokaltmieten können auch hier eingesehen werden.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weiterhin werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt, z.B. für die Analyse des Nutzungsverhalten der Besucher durch Matomo. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.